„NACHGEFRAGT BEI“ - VOLKSWAGEN
EXPERTENTALK IM STUDIO

PRESSEKOMMUNIKATION FÜR DEN NEUEN ARTEON

Eine Modellreihe, zwei Varianten! Volkswagen präsentiert in einer Weltpremiere
den neuen Arteon und zeigt gleichzeitig eine zweite Version
– den neuen Arteon Shooting Brake.

Volke Kommunikationsdesign war als Content Lieferant
bei der digitalen Inszenierung dabei.

„LOREM IPSUM DOLOR SIT AMET, CONSECTETUER
ADIPISCING ELIT. AENEAN COMMODO LIGULA EGET DOLOR.“

Die spannende Aufgabe: Unter den Umständen der Coronapandemie mit entsprechenden Kontaktbeschränkungen einen sympathischen Dialog zwischen Experten und Journalisten herzustellen. Natürlich digital. Aber von Angesicht zu Angesicht.

Um die Highlights von einzelnen Antrieben, über digitale Services oder das Fahrwerk zu erfahren aber auch kritische Fragen zu stellen, entwickelte Volke Kommunikationsdesign ein Konzept für die Umsetzung im Rahmen der digitalen Veranstaltung. Entstanden sind so authentische, lockere Interviewsituationen.

Die TDI-Motoren des neuen Arteon bestechen durch besonders niedrige Abgaswerte. Wirklich? Da lohnt es sich nachzufragen! Vor einem Greenscreen und dem Originalmotor des Arteon stand der Chef der Dieselentwicklung von Volkswagen Rede und Antwort. In einem Wolfsburger Filmstudio lieferte Volke Kommunikationsdesign ein optimales Set: Vom Drehbuchautor bis zum Kameramann.

Nach dem Dreh ging es in die Postproduktion, mittels Chroma Keying wurden die grünen Teile des Bildes entfernt und die Person und das Exponat freigestellt. Im Compositing wurden die Aussagen der Experten mit unterstützenden Animationen und Infografiken zu einem Gesamtbild zusammengesetzt.

DER NEUE ARTEON. EINE SAUBERE LEISTUNG.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„LOREM IPSUM DOLOR SIT AMET, CONSECTETUER
ADIPISCING ELIT. AENEAN COMMODO LIGULA EGET DOLOR.“

Ingo Brümmer —
Key Account Management Kommunikation

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Entwicklung eines Konzepts für digitale Medien
  • Recherche und Redaktion
  • Realisation sämtlicher Inhalte
  • Produktion von Videos für den Volkswagen Newsroom
  • Aufbau und Betreuung am Set
  • Support und Koordination

„LOREM IPSUM DOLOR SIT AMET, CONSECTETUER ADIPISCING ELIT.“

Fabian Garn — Redaktion & Koordination